"Herribert Schluffken" oder "Kleine Brandschutzübung", ethnokabarettistische Pyro-Komik, gepaart mit trockenem Humor vom Feinsten.

Er kommt aus Appelhülsen im Münsterland, wo die Welt noch in Ordnung ist und die Kühe schöner als die Frauen sind. Eigentlich ist er Ferkelzüchter, aber seine Daseinsberechtigung sieht er in der Freiwilligen Feuerwehr Appelhülsen 1899. Er begreift präventive Brandbekämpfung als Mission und ist im Auftrag des Heiligen Florian in der gesamten BRD unterwegs mit seinem Vortrag: "Feuerpolizeiliche Maßnahmen im Haushalt und bei Familienfeiern". Mit praktischen Demonstrationen elaboriert er trocken aber pointiert sein komplexes Themenfeld und reißt sein Publikum von den Stühlen. Höhepunkt seines "Vortrages" ist das Kapitel "Flammendes Inferno", in dem er demonstriert, wie man in Falles eines Hochhausbrandes einen ganz normalen Haushaltshandschuh in einen feuerpolizeilich geprüften Rettungsballon verwandelt.
 

-----»